Niedertemperaturgasfackel (LTF)

Die Notgasfackel vom Typ: LTF  ist so ausgeführt, dass ein sicherer Betrieb gewährleistet ist. Ein wesentliches Merkmal der Notgasfackel vom Typ: LTF mit verdeckter (I) Flamme ist eine Verbrennungstemperatur in der Brennkammer von 850°C, in diesem Temperaturfenster werden zum einen 99% aller oxidierbaren Bestandteile des Gases umgesetzt und es wird gleichzeitig die Bildung von Stickoxiden begrenzt.

zurück zur Auswahl…